TV-Wartezimmer®
Gesellschaft für moderne Kommunikation

MSM GmbH & Co. KG
Raiffeisenstraße 31
85356 Freising
Tel.: 08161/4 90 9-0
Fax.: 08161/4 90 9-330

Pressemitteilung vom

Facebook Twitter
Foto: © www.tv-wartezimmer.de
TV-Wartezimmer-Deutschland-gegen-Co...
(3714x2121 Pixel, 3,68 MB)
Foto: © www.tv-wartezimmer.de
TV-Wartezimmer-Deutschland-gegen-Co...
(1619x945 Pixel, 419,12 KB)
Foto: © www.tv-wartezimmer.de
TV-Wartezimmer-Deutschland-gegen-Co...
(1619x945 Pixel, 417,96 KB)
TV-Wartezimmer-Deutschland-gegen-Co...
(1619x945 Pixel, 333,78 KB)

Soziale Verantwortung während der Corona-Pandemie

TV-Wartezimmer® unterstützt Initiative "Deutschland gegen Corona"

TV-Wartezimmer unterstützt die Initiative "Deutschland gegen Corona", eine der größten Multichannel-Kampagnen der Agentur FischerAppelt: In ganz Deutschland werden seit Ende März kostenfrei auf knapp 6.000 Standorten verschiedene Spots gezeigt, die an die soziale Verantwortung jedes Einzelnen in dieser Ausnahmelage appellieren.

Die 15-Sekunden-Spots zeigen anschaulich, wie wichtig aktuell zwar räumlicher Abstand ist, zugleich aber auch soziales Verhalten in Form von Besorgungen oder auch beim Einkaufen selbst. Und der Spot "Optimis-Muss" vermittelt Zuversicht trotz der schwierigen Situation. "Wir sehen es als unsere gesellschaftliche Verantwortung, die Initiative zu unterstützen, und fordern so mit diesen plakativen Tipps unsere monatlich über acht Millionen Zuschauer auf, ein gutes Verhalten untereinander einzuhalten. Damit ergänzen wir während der Corona-Pandemie optimal unsere eigenen Kommunikationsmaßnahmen, die sich eher auf die Konstellation in den Praxen selbst beziehen!", erklärt Markus Spamer, Gründer und Geschäftsführer von TV-Wartezimmer. Europas größtes Gesundheits-TV-Netzwerk engagiert sich bereits seit vielen Jahren im sozialen Bereich und unterstützt beispielsweise die SOS-Kinderdörfer, die Felix Burda Stiftung, den Paritätischen Wohlfahrtsverband sowie die Sarah Wiener Stiftung.

"Wir freuen uns sehr, dass TV-Wartezimmer unsere Initiative so reichweitenstark unterstützt und unsere Clips auf all seinen Standorten bundesweit zeigt! Denn wir appellieren zusammen mit vielen weiteren, namhaften Partnern aus Wirtschaft und Medien mit unserer Kampagne 'Alle für alle' an jeden Einzelnen, soziale Distanz in neue Nähe zu verwandeln!", so Matthias Wesselmann, Vorstand der fischerAppelt-Gruppe, die 1986 von Andreas und Bernhard Fischer-Appelt gegründet wurde und inzwischen als die führende Agenturgruppe für Creative Content in Deutschland gilt.

(Fließtext: 1.879 Zeichen mit Leerzeichen)

Kontakt
Frauke Rösl
Pressereferentin
TV-Wartezimmer® GmbH & Co. KG
Raiffeisenstr. 31
D - 85356 Freising
Tel: 0049 - 8161 - 49 09-45
E-Mail: Frauke.Roesl@tv-wartezimmer.de

TV-Wartezimmer® GmbH & Co. KG
TV-Wartezimmer wurde 2003 von Markus Spamer in Freising, nördlich von München, gegründet und ist mit mittlerweile fast 8.000 installierten Systemen in Wartezimmern von Arztpraxen und Kliniken europäischer Marktführer in der Patientenaufklärung und -information. Zahlreiche Kooperationen mit Berufs- und Fachverbänden, Kammern und Ärztenetzen ebenso wie unabhängige Studien und Zertifizierungen belegen die Kompetenz des Unternehmens sowie den Nutzen für Patienten und Ärzte.
Weitere Informationen unter www.tv-wartezimmer.de

Download

Kontakt

Haben Sie weitere Fragen, wünschen Sie einen persönlichen Kontakt oder ein Interview, dann helfen wir Ihnen gerne weiter. Ihre Ansprechpartnerin in unserem Hause ist:

Frauke Rösl
Öffentlichkeitsarbeit
E-Mail: Frauke.Roesl@TV-Wartezimmer.de
Tel: +49 (0) 8161 / 4909-45

Links