TV-Wartezimmer®
Gesellschaft für moderne Kommunikation

MSM GmbH & Co. KG
Raiffeisenstraße 31
85356 Freising
Tel.: 08161/4 90 9-0
Fax.: 08161/4 90 9-330

Pressemitteilung vom

Facebook Twitter
Foto: © www.tv-wartezimmer.de
TV-Wartezimmer_NABU_1_300dpi.jpg
(2776x1573 Pixel, 1,35 MB)
Foto: © www.tv-wartezimmer.de
TV-Wartezimmer_NABU_2_300dpi.jpg
(1619x945 Pixel, 449,92 KB)
Foto: © www.tv-wartezimmer.de
TV-Wartezimmer_NABU_3_300dpi.jpg
(1619x945 Pixel, 631,93 KB)

"Stunde der Gartenvögel" vom 13.-16. Mai

Pro Bono: TV-Wartezimmer unterstützt NABU

Jedes Jahr am zweiten Maiwochenende findet die "Stunde der Gartenvögel" vom Naturschutzbund Deutschland e.V. (NABU) statt, um ein Bild über Zu- und Abnahmen bei den Vögeln in Gärten und Parks zu erhalten. Der dazugehörige NABU-Film läuft im Mai pro Bono bei TV-Wartezimmer.

Der NABU freut sich, dass seine Mitmachaktion "Stunde der Gartenvögel" (www.stundedergartenvoegel.de) von TV-Wartezimmer kostenfrei unterstützt wird. In der ersten Maihälfte wird den Zuschauern von TV-Wartezimmer der Aufruf zur Teilnahme an der "Stunde der Gartenvögel" gezeigt, anschließend der NABU-Film "Schau mal, wer da fliegt". Der Naturschutzbund Deutschland (NABU) hat mittlerweile mehr als 820.000 Mitglieder und Fördernde und finanziert sich überwiegend durch Mitgliedsbeiträge und Spenden.

"Die monatlich wechselnden Charity-Spots im Rahmenprogramm von TV-Wartezimmer spiegeln unser soziales Engagement wider, aber auch die Vielzahl und Vielfalt unserer Partner! Und mit den NABU-Filmen unterhalten wir nicht nur unsere Zuschauer, sondern lenken ebenfalls deren Aufmerksamkeit auf den Verein, um die Spendenbereitschaft zu steigern.", erklärt Christian-Georg Siebke, Mitglied der TV-Wartezimmer-Geschäftsleitung und verantwortlich für das Programm.

Das Unternehmen präsentiert jeden Monat wechselnde Charity-Partner, um verschiedenen gesellschaftlichen Gruppen pro Bono eine Bühne zu bieten, mit der sie über acht Millionen Zuschauer erreichen können. Europas größtes Gesundheits-TV-Netzwerk engagiert sich darüber hinaus seit über einem Jahr mit verschiedenen Filmbeiträgen in der Bekämpfung der Corona-Pandemie.

(Fließtext: 1.596 Zeichen mit Leerzeichen)

Kontakt
Frauke Rösl
Pressereferentin
TV-Wartezimmer® GmbH & Co. KG
Raiffeisenstr. 31
D - 85356 Freising
Tel: 0049 - 8161 - 49 09-45
E-Mail: Frauke.Roesl@tv-wartezimmer.de

TV-Wartezimmer® GmbH & Co. KG
TV-Wartezimmer wurde 2003 von Markus Spamer in Freising, nördlich von München, gegründet und ist mit mittlerweile fast 8.000 installierten Systemen in Wartezimmern von Arztpraxen und Kliniken europäischer Marktführer in der Patientenaufklärung und -information. Zahlreiche Kooperationen mit Berufs- und Fachverbänden, Kammern und Ärztenetzen ebenso wie unabhängige Studien und Zertifizierungen belegen die Kompetenz des Unternehmens sowie den Nutzen für Patienten und Ärzte.
Weitere Informationen unter www.tv-wartezimmer.de

Download

Kontakt

Haben Sie weitere Fragen, wünschen Sie einen persönlichen Kontakt oder ein Interview, dann helfen wir Ihnen gerne weiter. Ihre Ansprechpartnerin in unserem Hause ist:

Frauke Rösl
Öffentlichkeitsarbeit
E-Mail: Frauke.Roesl@TV-Wartezimmer.de
Tel: +49 (0) 8161 / 4909-45

Links